Vom 2. Oktober 2015
zur Ergänzung der Richtlinie 2001/83/EG des Europäischen Parlaments und des Rates durch die Festlegung genauer Bestimmungen über die Sicherheitsmerkmale auf der Verpackung von Humanarzneimitteln
(ABl. L 32 vom 9.2.2016, S. 1)

Die Verordnung trat am 29. Februar 2016 in Kraft. Sie gilt ab 9. Februar 2019 (s. auch Artikel 50).

Die Europäische Kommission —

gestützt auf den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union,

gestützt auf die Richtlinie 2001/83/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 6. November 2001 zur Schaffung eines Gemeinschaftskodexes für Humanarzneimittel*), insbesondere auf Artikel 54a Abs. 2,

*) ABl. L 311 vom 28.11.2001, S. 67.

in Erwägung nachstehender Gründe: