Verordnung (EG) Nr. 1223/2009
des Europäischen Parlaments und des Rates

vom 30. November 2009
über kosmetische Mittel*)

(ABl. L 342 vom 22.12.2009, S. 59),
zuletzt geändert durch Verordnung (EU) 2017/2228
vom 5. Dezember 2017
(ABl. L 319 vom 5.12.2017, S. 2),
berichtigt durch ABl. L 326 vom 29. Dezember 2017, S. 55
 

 

*) Seit 30. Juli 2015 dürfen nur kosmetische Mittel, die den Bestimmungen dieser Verordnung entsprechen,
auf dem Unionsmarkt bereitgestellt werden. (Art. 2 der Verordnung (EU) Nr. 358/2014
vom 9. April 2014 (ABl. L 107 vom 10.4.2014, S. 6).

 

Das Europäische Parlament und der Rat der Europäischen Union –

gestützt auf

... um den kompletten Inhalt zu sehen bitte Einloggen.


Damit Sie sich persönlich einen Eindruck von den vielfältigen Funktionalitäten verschaffen können, haben wir für Sie eine Demoversion der PHARMA KODEX-Online-Version mit Textauszügen bereitgestellt, die Sie kostenlos testen können.

Die kompletten Inhalte sind jedoch kostenpflichtig und im Demo-Modus nicht freigeschaltet.

Um alle Inhalte zu sehen benötigen Sie einen persönlichen Zugang.

Bei Fragen oder Anregungen zum PHARMA KODEX stehen wir Ihnen unter der Rufnummer +49 (0) 30 / 2 79 09 - 1 36 jederzeit gerne persönlich zur Verfügung.