Liste der Informationsempfänger zu den

„BPI-Empfehlungen zur Erstellung eines
Maßnahmenplans für Humanarzneimittel
bei Beanstandungen pharmazeutisch-technischer
oder medizinischer Art vom 22. Mai 2015"

(Quelle: Rote Liste 2017)


Stufenplanbeteiligte

Beteiligte Behörden und Stellen bei der Erfassung von Arzneimittelrisiken
­(Routineausschuss nach § 63 AMG)

Bundesoberbehörden

Bundesamt
für Verbraucherschutz
und Lebensmittelsicherheit (BVL)
10117 Berlin
Mauerstraße 39-42
Tel. 030 / 18 44 57 400
Fax 030 / 18 44 43 04 09

Bundesinstitut für Arzneimittel
und Medizinprodukte (BfArM)
53175 Bonn
Kurt-Georg-Kiesinger-Allee 3
Tel. 0228 / 207-30

... um den kompletten Inhalt zu sehen bitte Einloggen.


Damit Sie sich persönlich einen Eindruck von den vielfältigen Funktionalitäten verschaffen können, haben wir für Sie eine Demoversion der PHARMA KODEX-Online-Version mit Textauszügen bereitgestellt, die Sie kostenlos testen können.

Die kompletten Inhalte sind jedoch kostenpflichtig und im Demo-Modus nicht freigeschaltet.

Um alle Inhalte zu sehen benötigen Sie einen persönlichen Zugang.

Bei Fragen oder Anregungen zum PHARMA KODEX stehen wir Ihnen unter der Rufnummer +49 (0) 30 / 2 79 09 - 1 36 jederzeit gerne persönlich zur Verfügung.