IFPMA Code of Practice

2012 Revision

Preamble

i The ethical promotion of prescription medicines is vital to the pharmaceutical industry’s mission of helping patients by discovering, developing and promoting new medicines. Ethical promotion helps to ensure that healthcare professionals globally have access to information they need, that patients have access to the medicines they need and that medicines are prescribed and used in a manner that provides the maximum healthcare benefit to patients.

ii The IFPMA is a non-profit, non-governmental organization representing industry associations and companies from both developed and developing countries. Member companies of the IFPMA include global research-based pharmaceutical companies. Companies are committed to the ethical standards set out in this Code.

iii The IF

... um den kompletten Inhalt zu sehen bitte Einloggen.


Damit Sie sich persönlich einen Eindruck von den vielfältigen Funktionalitäten verschaffen können, haben wir für Sie eine Demoversion der PHARMA KODEX-Online-Version mit Textauszügen bereitgestellt, die Sie kostenlos testen können.

Die kompletten Inhalte sind jedoch kostenpflichtig und im Demo-Modus nicht freigeschaltet.

Um alle Inhalte zu sehen benötigen Sie einen persönlichen Zugang.

Bei Fragen oder Anregungen zum PHARMA KODEX stehen wir Ihnen unter der Rufnummer +49 (0) 30 / 2 79 09 - 1 36 jederzeit gerne persönlich zur Verfügung.